Brückentage 2013



Empfehlung: Dealübersicht.de - Alle Deals auf einen Blick

JETZT NEU AUF DER-KALENDER-2014.de - DER AUFGABENKALENDER MIT WOCHENPLANUNG!!!



Brückentage 2013


brueckentage2013

Brückentage 2013
Auch im Jahr 2013 gibt es wieder einige Brückentage, die den wohlverdienten Urlaub ein bisschen verlängern. Es lohnt auf jeden Fall, sich mit dem Thema Brückentage 2013 etwas näher zu beschäftigen.

Startet man gleich am 1.1.13 mit den Brückentagen 2013, nimmt man drei Urlaubstage und kann dann bis zum 6.1.13 zuhause bleiben.

Ostern lohnt es sich gleich doppelt. Acht Urlaubstage verbraucht der Urlaubnehmer und sechzehn Tage sind es dann tatsächlich. Das heißt, man nimmt vom 23. März Urlaub und bleibt dann bis 7. April der Firma fern.

Ähnlich lohnend sind die Brückentage 2013 über den 1. Mai und Christi Himmelfahrt. Hier schlägt die Urlaubsfalle für den Arbeitgeber ebenfalls mit acht zusätzlichen Tagen zu. Nimmt man vom 27.4.13 bis 12.05.13 Urlaub, bleibt man statt der acht eingereichten Tage gleich sechzehn Tage am Urlaubsort.

Die Pfingstwoche kann im Jahr 2013 von vier auf neun Tage mutieren. Vom 18. Mai bis zum 26. Mai ist der Urlaub garantiert verlängert. Die Brückentage 2013 lohnen sich hier extrem.

Den Tag der Deutschen Einheit kann der Arbeitnehmer mit vier offiziellen Urlaubstagen auf satte neun Urlaubstage verlängern. Nämlich vom 28. September 2013 bis zum 6. Oktober gilt es, hier Urlaub, bzw. die Brückentage 2013 zu feiern.

Und dann kommt das Weihnachtsfest. Und hier sollte jeder Arbeitnehmer schnell den Urlaub beantragen, bevor die lieben Kollegen ihm zuvor kommen. Denn es lohnt sich unbedingt, an Weihnachten ein Auge auf die Brückentage 2013 zu werfen. Statt drei Tagen bleibt man neun Tage zuhause bei der Familie. Nimmt man gleich bis ins neue Jahr Urlaub, werden aus den sieben offiziellen freien Urlaubstagen gleich sechzehn Tage. Hier wäre es dann vom 21. Dezember 2013 bis hin zum 5. Januar 2014.

Es gibt dann auch noch ein paar regionale Tage, die man beachten sollte, diese gelten dann aber nur regional in einigen Bundesländern. Da wäre dann für die Brückentage 2013 der Buß & Bett Tag sowie auch den Reformationstag zu beachten. Auch das Friedensfest wird nur in einigen Bundesländern gefeiert.

Natürlich sind sämtliche Angaben der Brückentage 2013 ohne Gewähr!